16.01.2019: Spendenübergabe der Bastelfrauen bei den Waldpiraten
mehr...

12.01.2019: Christbaumaktion der Jugendfeuerwehr
mehr...

27.12.2018 12:27:00: Messeinsatz - Oftersheim
Durchführung von Messungen
mehr...

24.12.2018 12:41:00: EH-Maßnahmen nach VU - Leimen, K4155
EH-Maßnahmen nach VU
mehr...

23.12.2018 18:12:00: Hilflose Person - Leimen, Ernst-Reuter-Str.
Wohnungseingangstür geöffnet
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 17.12.2018 09:13:00
Einsatzende: 17.12.2018 09:00:00
Einsatznummer: 178
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Luisenstr.
Einsatztyp: Brände/Explosionen
Einsatzstichwort: Ausgelöster Heimrauchwarnmelder
Personalstärke: 18
Fahrzeuge: Leimen:
ELF-K
LF 16/12
HLF 20
GW Mess/ELW
St. Ilgen:
LF 20/16
Gauangelloch:
Text: Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchwarnmelders wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte Brandgeruch wahrgenommen werden. Die Wohnungseingangstür wurde geöffnet. Unter Atemschutz wurde festgestellt, dass es aufgrund einer eingeschalteten Herdplatte zu einem Schwelbrand eines Küchenhandtuches kam. Löschmaßnahmen waren nicht erforderlich, die Wohnung wurde druckbelüftet, abschließend die Wohnungseingangstür verschlossen.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.