19.11.2017: Sechs neue Sanitäter bei der Feuerwehr
mehr...

04.11.2017: Absicherung St. Martinsumzug in Leimen-Mitte
mehr...

25.10.2017: Kürbisschnitzen zu Halloween
mehr...

10.11.2017 01:26:00: Müllcontainerbrand - Leimen, Kaiserstr.
Brand mit einem Rohr gelöscht
mehr...

09.11.2017 17:58:00: Sabotagealarm - St. Ilgen, Pestalozzistr.
Sabotagealarm Brandmeldeanlage
mehr...

05.11.2017 07:01:00: Brandmeldeanlage - Leimen, Markgrafenstr.
Täuschungsalarm Brandmeldeanlage
mehr...

31.07.2016
Jugendfeuerwehr St. Ilgen beim Zeltlager Altlußheim 2016

Wie jedes Jahr hatte die Jugendfeuerwehr Altlußheim am ersten Wochenende der Sommerferien die Jugendfeuerwehren des Umkreises zum Zeltlager eingeladen und auch in diesem Jahr war die Jugendfeuerwehr St. Ilgen wieder mit dabei und bot so ihren Jugendlichen ein letztes geselliges Wochenende vor der Sommerpause.

So fuhr man voller Vorfreude auf ein spaßiges Zeltlager am Freitag den 29.07.2016 mit 12 Jugendlichen und dem Betreuerteam in Richtung Altlußheim los.

Nachdem die Zelte auf dem Zeltplatz gemeinsam aufgeschlagen worden waren, wurde den Jugendlichen nach der feierlichen Eröffnung des Zeltlagers mit der Nachtwanderung bereits das erste Highlight geboten. Erschöpft von der anstrengenden Wanderung ging man ins Bett, um samstags wieder top fit zu sein.

Der Samstag begann nach einem ausreichenden Frühstück wie üblich mit einem der beiden Jugendfeuerwehr-Wettbewerbe. Durch die relativ große Anzahl an Jugendlichen konnten dieses Jahr auch wieder 2 Gruppen gebildet werden - eine Gruppe für die „Älteren“ und eine für die "Jüngeren".
Nach dem Abschluss der Stationen und dem folgenden Mittagessen durften sich die Jugendlichen bei einem gemeinsamen Besuch des Blausees noch einmal richtig austoben.
Nach der Rückkehr zum Zeltplatz wurde an diesem Abend zusätzlich noch Programm in Form einer Disco mit DJ im Festzelt der Altlußheimer Feuerwehr geboten, die sowohl für die Jugendlichen als auch deren Betreuer ein angenehmer Ausklang des langen Tages war.

Nach dem anstrengenden Samstag begann auch der Sonntag nach dem Frühstück mit einem weiteren Wettbewerb. Teilnehmen durften wieder beide Gruppen in der selben Besetzung wie am Vortag. Trotz der großen und teils sehr starken Konkurrenz schaffte es die „ältere“ Gruppe St. Ilgens dieses Jahr einen sehr erfolgreichen und von den Jugendlichen dementsprechend gefeierten 3. Platz zu erringen, den es nun gilt, im nächsten Jahr zu verteidigen.
Durch den eigenen Erfolg und das anerkennende Lob der Betreuer bestärkt, brachten die Jugendlichen nun noch einmal ihre letzten Kräfte auf, um die Zelte wieder abzubauen und zu verladen.
Obwohl alle ein wenig traurig darüber waren, dass das Wochenende so schnell vergangen war und es hieß, wieder nach Hause zu fahren, waren die Jugendlichen, sowie die Betreuer doch froh, ein so tolles Wochenende in Altlußheim verbringen zu dürfen.
So blickt man teilweise schon jetzt voll Vorfreude auf die Übungsabende nach den Sommerferien und auf ein hoffentlich genauso schönes Zeltlager im nächsten Jahr.

Interessierte Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sind herzlich willkommen, sich die Übungsabende der Jugendfeuerwehr St. Ilgen anzuschauen. Die Jugendfeuerwehr trifft sich nach den Sommerferien immer freitags um 18:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus St. Ilgen (hinter dem Bürgeramt bzw. hinter der Volksbank).

gemütliches Beisammensitzen

gemütliches Beisammensitzen Gruppenfoto Spiele ohne Grenzen

Alle Bilder des Berichts in der Vorschau

Zurück zur Übersicht.