05.10.2019: Abnahme der Leistungsspange 2019
mehr...

07.09.2019: Hochzeitsfeier in Bodenheim
mehr...

08.10.2019 04:12:00: Türöffnung - Leimen, Ferdinand-Porsche-Straße
hilfelose Person in Wohnung
mehr...

04.10.2019 19:25:00: Zimmerbrand - St. Ilgen, Mörikeweg
Zimmerbrand
mehr...

01.10.2019 22:35:00: hilflose Person - Leimen, Zementwerkstraße
Türöffnung
mehr...

12.01.2019
Christbaumaktion der Jugendfeuerwehr

Am Samstag, den 12.01.2019 war es mal wieder so weit: Wie jedes Jahr wurden die ausgedienten Christbäume von der Jugendfeuerwehr Leimen, unterstützt von der aktiven Abteilung in den Straßen von Leimen eingesammelt.
Alle Helfer trafen sich gegen 8 Uhr im Feuerwehrhaus um sich bei Kaffee, Kakao und belegten Brötchen auf den langen Tag vorzubereiten. Da sich dies nicht ganz von allein vorbereiten lässt, trafen sich die Jugendbetreuer bereits um 06:30 Uhr und backten Brötchen auf, kochten Kaffee oder machten heißen Kakao.
Pünktlich um 8.30 Uhr war die Einteilung der 6 Touren und des Sammelplatzes fertig und jede Tour konnte mit dem Einsammeln der Christbäume beginnen. So wurde Straße für Straße abgelaufen: Die aktiven Helfer sammelten die Bäume und luden sie auf das Fahrzeug, während die Jugendfeuerwehr von Haus zu Haus ging und Spenden sammelte.
Abgeladen wurden die Bäume auf dem Badener Platz, dort stand die AVR mit einem Presswagen, 2 Mitarbeitern und 3 Helfern der Feuerwehr bereit, um Baum für Baum in den Presswagen zu laden.
Nach dem jede Gruppe schon einige Bäume gesammelt hatten, wurden diese mit warmen Getränken, belegten Brötchen und heißer Suppe versorgt, um in die zweite Hälfte des Tages durch zu starten.

Gegen 15 Uhr waren dann alle Bäume gesammelt und man traf sich gemeinsam im Feuerwehrhaus, um bei einem warmen Mittagessen den Tag ausklingen zu lassen. Alle waren froh wieder im warmen (und vor allem trockenen) Feuerwehrhaus zu sein, da durch den Schneefall und immer wieder einsetzten Nieselregen alle Klamotten durchnässt waren.
Hiermit möchte sich die Leitung der Jugendfeuerwehr bei allen freiwilligen Helfern, ob Jugend, Aktiv oder auch kein Feuerwehrangehöriger, für die großartige Hilfe bedanken. Des Weiteren bedanken wir uns bei der Stadt Leimen, der HeidelbergCement AG, der Firma F.K.M Buster aus Mannheim und der Fam. Lindenbach, die uns an diesem Tag ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Christbaumaktion im Jahr 2020!

Auch in den anderen Stadtteilen waren die Kameradinnen und Kameraden fleißig. So sammelten 25 Helfer der Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung und Altersmannschaft Gauangelloch zwischen 9 und 14:30 die Bäume und Spenden ein. Nachdem die mit zwei Traktoren eingesammelten Bäume gehäckselt waren, gab es ein gemeinsames Abendessen.
Vielen Dank an den Forstbetrieb Miltner für die Unterstützung und fachgerechte Entsorgung der Christbäume.
Die Bäume aus St. Ilgen wurden wie die aus Leimen auf dem Badener Platz umgeladen. Auch hier ist man den Kameraden der Einsatzabteilung und den unterstützenden Firmen dankbar.

Weitere Informationen:
Bericht von Leimen-Lokal
Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung

Am Berg liegt noch Schnee

Gruppenbild mit geschmücktem Traktor Bäume aus Lingental Abladen am Badener Platz Das Essen steht bereit

Alle Bilder des Berichts in der Vorschau

Zurück zur Übersicht.