19.11.2017: Sechs neue Sanitäter bei der Feuerwehr
mehr...

19.11.2017: Volkstrauertag am 19.11.2017
mehr...

04.11.2017: Absicherung St. Martinsumzug in Leimen-Mitte
mehr...

10.11.2017 01:26:00: Müllcontainerbrand - Leimen, Kaiserstr.
Brand mit einem Rohr gelöscht
mehr...

09.11.2017 17:58:00: Sabotagealarm - St. Ilgen, Pestalozzistr.
Sabotagealarm Brandmeldeanlage
mehr...

05.11.2017 07:01:00: Brandmeldeanlage - Leimen, Markgrafenstr.
Täuschungsalarm Brandmeldeanlage
mehr...

20.07.2013
Ausflug der Jugendfeuerwehr St. Ilgen zum Mannheimer Flughafen

Die Jugendfeuerwehr St. Ilgen hat am 20. Juli 2013 die Flughafenfeuerwehr Mannheim besichtigt.
Zu Beginn unserer Führung sind uns einige interessante Fakten zum Flugplatz Mannheim vorgetragen worden. Anschließend ist uns in einer Dornier 328 (ein Passagierflugzeug für Kurzstrecken) anschaulich die Vorgehensweise der Feuerwehr im Brandfall erklärt worden. Auch die Schwierigkeiten der Personenrettung im Ernstfall konnten wir nachvollziehen und haben uns auch das Cockpit des Flugzeugs zeigen lassen.
Direkt im Anschluss haben wir uns das Flugfeldlöschfahrzeug FLF Impact 6000 angeschaut. Zudem konnten wir auch den Rettungshubschrauber Christoph 53 in Augenschein nehmen.
Ein Mitglied des Vereins Flugwerk Mannheim e.V. hat uns einige Oldtimer vorgestellt, welche von dem Verein restauriert und wieder flugtauglich gemacht werden.
Im Tower des Flughafens konnten wir uns ein Bild davon machen, wie die Starts und Landungen koordiniert werden; auch die des Rettungshubschraubers im Notfalleinsatz.
Wir bedanken uns bei der Flugplatzfeuerwehr für diesen sehr erlebnis- und lehrreichen Vormittag.

auf dem Flugfeld

Cockpit Flugfeldlöschfahrzeug Gruppenfoto zwischen FLF und der Dornier 328uy cia Blick vom Tower Oldtimer 1 Oldtimer 2 Gruppenfoto vor dem Christoph 53</a></div

Alle Bilder des Berichts in der Vorschau

Zurück zur Übersicht.