19.11.2017: Sechs neue Sanitäter bei der Feuerwehr
mehr...

04.11.2017: Absicherung St. Martinsumzug in Leimen-Mitte
mehr...

25.10.2017: Kürbisschnitzen zu Halloween
mehr...

10.11.2017 01:26:00: Müllcontainerbrand - Leimen, Kaiserstr.
Brand mit einem Rohr gelöscht
mehr...

09.11.2017 17:58:00: Sabotagealarm - St. Ilgen, Pestalozzistr.
Sabotagealarm Brandmeldeanlage
mehr...

05.11.2017 07:01:00: Brandmeldeanlage - Leimen, Markgrafenstr.
Täuschungsalarm Brandmeldeanlage
mehr...

23.10.2013
Halloween bei der Jugendfeuerwehr

Ganz im Zeichen von "Halloween" stand der letzte Übungsabend der Jugendfeuerwehr vor den Herbstferien.
Nicht nur feuerwehrtechnische Themen stehen auf dem Übungsplan, den die Betreuer jede Ferien neu festlegen. So stand am letzten Mittwochabend, passend zum Thema "Halloween", das Aushöhlen und Schnitzen von Kürbissen auf dem Programm. Vorher wurden reichlich Kürbisse aus umliegenden Dörfern eingekauft, damit auch jeder seinen eigenen gestalten kann, wie er möchte.
Nachdem die Tische abgedeckt waren und das passende Werkzeug gerichtet war, ging es auch schon los. Erst wurden mit normalen Farbstiften die Entwürfe auf die Kürbisse gezeichnet, nach denen das Gesicht ausgeschnitten werden konnte. Fertig ausgehöhlt bekam jeder noch eine Kerze und alle versammelten sich im Hof. Da es bereits dunkel war, konnten die schaurigen Gesichter erleuchtet werden.
Nach erfolgreichem Gruppenfoto wurde alles wieder auf Vordermann gebracht und die Jugendlichen konnten mit ihren Werken nach Hause gehen.
Der nächste Übungsabend findet wieder am 06.11.2013 um 18.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Leimen statt. Alle Interessierten ab 10 Jahren sind gerne Willkommen!

Kürbisschnitzen

Kürbisschnitzen Kürbisschnitzen Kürbisschnitzen Das Ergebnis im Dunkeln Das Ergebnis im Dunkeln Gruppenfoto

Alle Bilder des Berichts in der Vorschau

Zurück zur Übersicht.