19.11.2017: Sechs neue Sanitäter bei der Feuerwehr
mehr...

19.11.2017: Volkstrauertag am 19.11.2017
mehr...

04.11.2017: Absicherung St. Martinsumzug in Leimen-Mitte
mehr...

10.11.2017 01:26:00: Müllcontainerbrand - Leimen, Kaiserstr.
Brand mit einem Rohr gelöscht
mehr...

09.11.2017 17:58:00: Sabotagealarm - St. Ilgen, Pestalozzistr.
Sabotagealarm Brandmeldeanlage
mehr...

05.11.2017 07:01:00: Brandmeldeanlage - Leimen, Markgrafenstr.
Täuschungsalarm Brandmeldeanlage
mehr...

02.05.2015
Vorbereitungen Zeltlager - Das Feuerholz

Zur Zeit befindet sich die Jugendfeuerwehr wieder in den Vorbereitungen für das diesjährige Pfingstzeltlager. Wie schon viele Jahre geht es traditionell nach Gissigheim im Main-Tauber-Kreis.
Da natürlich auch jeden Abend auf dem Zeltplatz ein Lagerfeuer gemacht werden soll, trafen sich am vergangenen Samstag, den 02.05.2015 schon früh morgens 6 Jugendbetreuer und 3 aktive Kameraden, um sich gemeinsam auf den Weg nach Gissigheim zu machen. Dort wurden sie schon von der Familie Steinbach erwartet, die seit vielen Jahren die Jugendfeuerwehr bei Ihrem Zeltlager tatkräftig unterstützt.
Das Holz, das aus einem etwas weiter weg gelegenen Wald stammt, wurde mit Hilfe von Kettensägen gesägt. Danach wurde es auf den GW-T und auf Anhänger verladen. Die Gruppe teilte sich so auf, dass ein Teil weiter im Wald das Holz sägen konnte, während die anderen das Holz auf den Zeltplatz fuhren.
Nach dem anstrengenden Tag waren alle noch zum Essen eingeladen und konnten sich stärken.
Gegen Abend ging es dann wieder nach Hause. Dort angekommen wurden die Fahrzeuge noch gereinigt und alle waren dann gegen 20.30 Uhr endlich wieder daheim.

Die fleißigen Helfer

Das gestapelte Brennholz Das gestapelte Brennholz Das gestapelte Brennholz wurde teilweise mit Planen abgedeckt

Alle Bilder des Berichts in der Vorschau

Zurück zur Übersicht.