01.08.2020: Feuerwehr Leimen funkt nun digital
mehr...

08.07.2020 00:22:00: ausgelöste Brandmeldeanlage - Leimen, Gutenbergstraße
Brandmeldeanlage hat ausgelöst
mehr...

07.07.2020 08:38:00: ausgelöste Brandmeldeanlage - Leimen, Markgrafenstraße
Brandmeldeanlage hat ausgelöst
mehr...

06.07.2020 18:09:00: auslaufende Betriebsstoffe - Leimen, L600
auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 10.02.2006 20:11:00
Einsatzende: 10.02.2006 21:35:00
Einsatznummer: 021
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Peter-Schuhmacher-Str.
Einsatztyp: Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Ammoniakgeruch
Personalstärke: 17
Fahrzeuge: Leimen:
ELF-K
LF 16/12
RW 2
GW Mess/ELW
St. Ilgen:
Gauangelloch:
Text: Zahlreiche Anrufer meldeten der Leitstelle im Bereich des Gewerbegebietes einen starken Ammoniakgeruch. Nach Eintreffen am Einsatzstellenbereich konnte der Geruch bestätigt werden, die Ursache war zunächst unbekannt. Aufgrund eines relativ starken, zischenden Geräusches konnte die Einsatzstelle bei einer im Gewerbegebiet Nord ansässigen Firma ausfindig gemacht werden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass aufgrund einer technischen Betriebsstörung ein Überdruck in einer Kühlanlage entstand worauf das Überdruckventil ansprach und Ammoniak ausströmen konnte.
Der Notaus der Anlage wurde betätigt, die Lage unter Atemschutz erkundet. Durch die Abschaltung der Anlage senkte sich der Druck langsam, worauf der Austritt gestoppt werden konnte.
Der Betriebsleiter wurde informiert und kam an die Einsatzstelle. Während des gesamten Einsatzes wurden Messungen vorgenommen. Sämtliche Messergebnisse lagen ~ bei 1/3 des MAK-Wertes (Maximale Arbeitsplatzkonzentration) weshalb keine weitergehenden Maßnahmen notwendig waren.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.