05.10.2019: Abnahme der Leistungsspange 2019
mehr...

07.09.2019: Hochzeitsfeier in Bodenheim
mehr...

08.10.2019 04:12:00: Türöffnung - Leimen, Ferdinand-Porsche-Straße
hilfelose Person in Wohnung
mehr...

04.10.2019 19:25:00: Zimmerbrand - St. Ilgen, Mörikeweg
Zimmerbrand
mehr...

01.10.2019 22:35:00: hilflose Person - Leimen, Zementwerkstraße
Türöffnung
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 16.12.2006 13:00:00
Einsatzende: 16.12.2006 16:00:00
Einsatznummer: 231
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Steinbruch
Einsatztyp: Tiere/Insekten
Einsatzstichwort: Tierrettung
Personalstärke: 12
Fahrzeuge: Leimen:
ELF-K
MTW
RW 2
St. Ilgen:
Gauangelloch:
Text: Bereits mit Einsatz Nr. 225 wurden insgesamt 8 Ziegen aus dem Steinbruch in hilfloser Lage gerettet.
Aufgrund zahlreicher Anrufe aus der Bevölkerung wurde darauf hingewiesen, dass sich erneut 3 Ziegen im Steilhang befinden und nicht in der Lage seien sich eigenständig zu befreien.
Wegen der Einschätzung, ob sich die Tiere in einer lebensbedrohlichen Zwangslage befinden wurde einen Tag zuvor das Veterinäramt als Fachbehörde hinzugerufen. Dieses stellte die lebensbedrohliche Zwangslage fest, weshalb die Berufsfeuerwehr Mannheim, Höhenrettungsgruppe, erneut mit der Tierrettung beauftragt wurde.
Alle drei Tiere konnten gerettet werden.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.