17.02.2020 18:58:00: Personensuche - Leimen, Waldgebiet
Rollstuhlfahrerin im Wald festgefahren
mehr...

17.02.2020 15:53:00: ausgelöste Brandmeldeanlage - Leimen, Lübecker Straße
ausgelöste Brandmeldeanlage durch Wartungsarbeiten
mehr...

17.02.2020 06:13:00: ausgelöste Brandmeldeanlage - Leimen, Markgrafenstraße
Brandmeldeanlage hat ausgelöst
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 26.08.2007 00:23:00
Einsatzende: 26.08.2007 02:05:00
Einsatznummer: 148
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Am Rösbach
Einsatztyp: Brände/Explosionen
Einsatzstichwort: Wohnungsbrand
Personalstärke: 16
Fahrzeuge: Leimen:
ELF-K
TLF 16/25 neu
LF 16/12
St. Ilgen:
Gauangelloch:
Text: Aufgrund einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte bereits Feuerschein in der Wohnung wahr genommen werden. In der Wohnung waren nach Auskunft einer Nachbarin keine Personen anwesend, da sich die Wohnungsinhaberin in Urlaub befand. Es musste jedoch mit der Anwesenheit von 3 Katzen gerechnet werden. Von der Nachbarin wurde der Wohnungsschlüssel ausgehändigt. Die Wohnung war bereits vollständig verraucht. Mittels eines mobilen Rauchverschlusses konnte eine Rauchausbreitung in den Treppenraum vollständig verhindert werden. Unter Atemschutz wurde die Wohnung nach den Katzen abgesucht, sowie die Brandbekämpfung vorgenommen. Die Tiere konnten sich eigenständig unverletzt in Sicherheit bringen. Nach der Brandbekämpfung wurde die Wohnung druckbelüftet und mit der Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern abgesucht.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.