16.02.2019: Vorbereitungen für das Pfingstzeltlager laufen an
mehr...

28.01.2019: Übung Schachtrettung in der Zementmühle
mehr...

21.01.2019: Führungskräfte üben mit Einsatzsimulation
mehr...

13.02.2019 09:31:00: Hilflose Person - St. Ilgen, Bahnhofstr.
Verdacht auf hilflose Lage
mehr...

12.02.2019 13:28:00: Ölfilm auf Gewässer - Kronau
Ölfilm auf Gewässer
mehr...

11.02.2019 14:14:00: Hilflose Person - St. Ilgen, Karolingerallee
Verdacht der hilflosen Lage
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 14.09.2009 13:11:00
Einsatzende: 14.09.2009 13:49:00
Einsatznummer: 103
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Im Hirschmorgen
Einsatztyp: Fehleinsätze
Einsatzstichwort: Rauch aus Wohnung
Personalstärke: 19
Fahrzeuge: Leimen:
TLF 16/25 neu
LF 16/12
St. Ilgen:
LF 20/16
Gauangelloch:
Nussloch:
DLK 23/12
Text: Durch eine geistig verwirrte Person wurde wegen Brandgeruch die Feuerwehr alarmiert.
Da es sich um ein mehrgeschossiges Wohngebäude handelte erfolgte die gleichzeitige Alarmierung der Drehleiter.
Im Zuge der Erkundung konnte weder aus dem Gebäude dringender Rauch noch entsprechender Geruch wahrgenommen werden. Die Wohnungsinhaberin der vermeindlichen Brandwohnung öffnete eigenständig die Tür, daher keine Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.