10.12.2019: Bastelfrauen erfüllen 12 Kinderwünsche
mehr...

10.01.2020 13:00:00: Gasgeruch - Leimen, Sandhäuser Weg
Gasgeruch im Keller
mehr...

09.01.2020 14:38:00: Wasserrohrbruch - St. Ilgen, Kurfürstenallee
Wasser im Keller
mehr...

04.01.2020 21:21:00: Türöffnung - Leimen, Ferdinand-Porsche-Straße
Wohnungsöffnung wegen Suizidandrohung
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 26.04.2015 23:59:00
Einsatzende: 27.04.2015 00:40:00
Einsatznummer: 040
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Ferdinand-Porsche-Str.
Einsatztyp: Brände/Explosionen
Einsatzstichwort: Ausgelöster Heimrauchwarnmelder
Personalstärke: 24
Fahrzeuge: Leimen:
ELF-K
LF 16/12
HLF 20
St. Ilgen:
LF 20/16
Gauangelloch:
Text: Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchwarnmelders wird die Feuerwehr alarmiert. Die Auslösung erfolgt durch angebrannte Speisen. Der Wohnungsinhaber befand sich in der Wohnung. Da er nicht eigenständig öffnete, wurde die Wohnungszugangstür gewaltsam geöffnet, die Speisen vom Herd genommen, die Wohnung anschließend druckbelüftet. Wohnungsinhaber wurde dem Rettungsdienst übergeben.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.