06.10.2020 11:11:00: Zimmerbrand - St. Ilgen, Hohenstaufer Allee
Zimmerband, Menschenleben in Gefahr
mehr...

04.10.2020 09:14:00: Katze auf Dach - St. Ilgen, Lorscher Platz
Katze auf Dach gemeldet
mehr...

02.10.2020 16:13:00: ausgelöster Heimrauchmelder - Leimen, Rohrbacher Straße
ausgelöster Heimrauchmelder
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 31.05.2017 17:35:00
Einsatzende: 31.05.2017 18:40:00
Einsatznummer: 100
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Friedrich-Ebert-Str.
Einsatztyp: Brände/Explosionen
Einsatzstichwort: Zimmerbrand
Personalstärke: 30
Fahrzeuge: Leimen:
ELF-K
LF 16/12
HLF 20
GW Mess/ELW
St. Ilgen:
LF 20/16
Gauangelloch:
Nussloch:
DLK 23/12
Text: Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchwarnmelders sowie eines knisternden Geräuschs wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen konnte bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem geöffneten Dachflächenfester festgestellt werden. Wohnung komplett verraucht. Absicherung des notwendigen Treppenraums mit einem Rauchvorhang. Vornahme einer Überdruckbelüftung. Absuchen der Räumlichkeiten sowie Brandbekämpfung unter Atemschutz. Ursache des Schadens waren vmtl. angebrannte Speisen auf dem Herd.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.