16.02.2019: Vorbereitungen für das Pfingstzeltlager laufen an
mehr...

28.01.2019: Übung Schachtrettung in der Zementmühle
mehr...

21.01.2019: Führungskräfte üben mit Einsatzsimulation
mehr...

13.02.2019 09:31:00: Hilflose Person - St. Ilgen, Bahnhofstr.
Verdacht auf hilflose Lage
mehr...

12.02.2019 13:28:00: Ölfilm auf Gewässer - Kronau
Ölfilm auf Gewässer
mehr...

11.02.2019 14:14:00: Hilflose Person - St. Ilgen, Karolingerallee
Verdacht der hilflosen Lage
mehr...

Einsatzbericht


Einsatzbeginn: 26.11.2018 19:31:00
Einsatzende: 26.11.2018 19:51:00
Einsatznummer: 170
Abteilung: Leimen
Einsatzort: Leimen, Ferdinand-Langer-Straße
Einsatztyp: Fehleinsätze
Einsatzstichwort: ausgelöster Heimrauchmelder
Personalstärke: 17
Fahrzeuge: Leimen:
LF 16/12
HLF 20
St. Ilgen:
Gauangelloch:
Text: In einem Wohnhaus hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst. Ein Passant, der auf der Straße vorbeigelaufen ist, hat das Piepsen des Rauchmelders gehört und die Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hat eine Bewohnerin die Tür geöffnet. Es war keine Ursache für das Auslösen erkennbar. Der Rauchmelder wurde deaktiviert und die Einsatzstelle an die Bewohner übergeben.
Bilder: Zu diesem Einsatz sind keine Bilder vorhanden.

Zurück zur Einsatzübersicht.