Berichte: Stadt Leimen

Berichte: Stadt Leimen

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Clever Reach

Dies ist ein E-Mail-Marketingdienst.

Verarbeitungsunternehmen

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Analyse
  • Marketing
  • Tracking akzeptieren
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Übertragenes Datenvolumen
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • E-Mail-Adresse
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • CleverReach GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

office@datenschutz-nord.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
reCAPTCHA

Dies ist ein Dienst, der prüft, ob auf einer Site eingegebene Daten von einem Menschen oder von einem automatisierten Programm eingegeben werden.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Tracking akzeptieren
  • Bot-Schutz
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Browser-Sprache
  • Javascript-Objekte
  • Browser-Plug-Ins
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Auf der Seite verbrachte Zeit
  • Klickpfad
  • Besucherverhalten der Website
  • Benutzereingabe
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Leimen Feuerwehr
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Feuerwehr im Einsatz
FacebookInstagramKontakt
Quicklinks einblenden

Hauptbereich

Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehr Leimen

Erstelldatum07.06.2023

Vergangene Woche war es mal wieder so weit, die Jugendfeuerwehr Leimen veranstaltete ihr traditionelles Zeltlager in Gissigheim. Leider konnte dies im Jahr 2021 nicht stattfinden, umso mehr freute man sich dieses Jahr auf sieben spannende Tage.
Bereits viele Wochen vorher ging es mit den Planungen und Vorbereitungen los: Bekommen wir wieder den Zeltplatz? Wo bekommen wir das Feuerholz für unser Lagerfeuer her? Diese und noch viele weitere Fragen stellten sich die Jugendbetreuer bereits bei ihrem ersten Besuch in Gissigheim im Januar.
Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen waren, ging es am Freitag, den 26.05. für sieben Jugendbetreuer und vier Unterstützern aus der aktiven Wehr zum Aufbau auf den Zeltplatz. Am Samstag wurden dann die Jugendlichen mit weiteren Betreuern in Leimen abgeholt. Rekordverdächtig war dieses Jahr die Anzahl: 24 interessierte Jugendliche waren angemeldet und trafen pünktlich um 10 Uhr im Feuerwehrhaus ein, um die Reise Richtung Zeltplatz zu beginnen.
Dort angekommen wurden die Schlafzelte aufgebaut, der Fahnenmaßt aufgestellt und das erste Mal die Fahne gehisst. Nach dem gemeinsamen Essen ließen wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen.
Das Wochenende stand ganz im Zeichen von Spiel und Spaß auf dem Zeltplatz. Sei es bei einem Kartenspiel, beim Fußball, Federball oder auch bei kleineren feuerwehrtechnischen Übungen, niemand kam hier zu kurz. Am Montag kamen dann die Eltern und Freunde zu Besuch.
Ab Dienstag fingen dann die Ausflüge an: Ein Schwimmbadbesuch, eine Kanu-Tour, die Besichtigung der Feuerwehr Bad-Mergentheim und der Ausflug in den Wildpark standen dieses Jahr auf der Agenda.
Nach der Rückkehr aus dem Wildpark wurde jedoch mit Entsetzen festgestellt: am Fahnenmast hing nur noch ein Handtuch. Auch ein Brief war zu finden. Die Fahne wurde entwendet und konnte nur durch Teamwork wieder zurückgeholt werden. Lange hat es nicht gedauert, da wurde die gesuchte Fahne auf einem Hochsitz wiedergefunden. Nach dem das Handtuch entfernt und die Fahne wieder standesgemäß mit passender Lagerhymne gehisst wurde, war das Abendessen mehr als verdient.
Die Woche verging wie im Flug:  Den Tag ließen wir gemeinsam am Lagerfeuer ausklingen, die Nachtwachen haben auf den Zeltplatz aufgepasst und glücklicherweise, bis auf ein paar wilde Tiere, waren keine besonderen Vorfälle zu berichten. So wurde am Freitag wieder alles abgebaut und in die Fahrzeuge geladen. Nach der Verabschiedung von Familie Steinbach ging es vor der Heimreise noch in ein nahegelegenes Restaurant zum Mittagessen.
Am Feuerwehrhaus in Leimen angekommen warteten bereits die Eltern und die Nacht konnte wieder in gewohnter Umgebung im eigenen Bett verbracht werden. Ob doch der ein oder andere die Nachtwache auch daheim fortgesetzt hat, kann man nicht so genau sagen.
Am Samstag war dann Aufräumen angesagt: Zelte abkehren und ordentlich zusammenlegen, Küchenmaterial spülen, Autos putzen, alle Materialien wieder einlagern und die Fahrzeuge wieder einsatzbereit machen.
Hiermit bedanken wir uns im Namen der Jugendleitung bei allen Unterstützern, die dieses Zeltlager möglich gemacht haben. Vor allem bei Silke & Lore Steinbach für die Hilfe bei der Organisation, Familie Schreck für die Bereitstellung des Zeltplatzes, bei unserer Führung für die Bereitstellung der Fahrzeuge und bei unseren beiden freiwilligen Helfern Kai & Horst für die Verpflegung auf dem Zeltplatz.
Wir freuen uns heute schon drauf das nächste Zeltlager im Jahr 2025 durchzuführen. Da gibt es nämlich ein Jubiläum: 40 Jahre Zeltlager der Jugendfeuerwehr Leimen in Gissigheim!